Anforderungen an einen ergonomischen Bürostuhl

Anforderungen an einen ergonomischen Bürostuhl

Wie wirkt ein ergonomischer Bürostuhl und wie findet man den passenden Stuhl?

Ein ergonomischer Bürostuhl ist in den verschiedensten Varianten, Designs und Preisklassen erhältlich. Im Internet gibt es dazu viele Informationen. Das Stuhldesign sollte aber letzten Endes den Bedürfnissen des Menschen der den Stuhl benutzt angepasst sein. Unter Umständen ist es auch gut den Orthopäden oder einen Physiotherapeuten zu fragen, welche Stuhlform den Rücken am besten unterstützt.

Wer sich einen ergonomischen Bürostuhl zulegt sollte darauf achten, dass dieser Bürostuhl beispielsweise eine Asynchronmechanik aufweist. Im Gegensatz zu der üblichen Synchronmechanik kann man damit die Sitzfläche und die Stuhllehne getrennt einstellen, was gerade bei Rückenschmerzen wichtig sein kann, um die ergonomische Haltung entsprechend anzupassen.

Bei der Rückenlehne eines ergonomischen Bürostuhls sollte auch darauf geachtet werden, dass die Rückenlehne vertikal oder horizontal teilbar ist. Für Menschen, die einen etwas breiteren Rücken haben, ist die vertikal teilbare Rückenlehne sehr von Vorteil. Sie unterstützt ebenfalls die freiere Bewegung des Rückens und erspart dem Nutzer unter Umständen Rückenprobleme.

Ergonomische Bürostühle werden von der Industrie so entwickelt, dass diese Sitzmöbel Menschen bzw. der Muskulatur des menschlichen Bewegungsapparates keinen zusätzlichen “Stress” machen. Aber Achtung so ein speziell für den Rücken entwickelter Stuhl ist keine Garantie oder Allheilmittel für insuffiziente Rückenmuskeln. Es empfiehlt sich trotz Ergonomie eine dynamische Sitzweise und ein gesundes Pausen Leistungsverhältnis um in einem Büro lange sitzen zu können.

Hier einige Kaufempfehlungen

[asa2]B0056YNWVO[/asa2] [asa2]B01DSPHJX4[/asa2] [asa2]B0744GS6LR[/asa2]

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.



Weitere Beiträge aus dem Ratgeber Magazin

Sommercamps und Pavillons

Sommercamps und Pavillons

Die Kinder haben in den Sommerferien die Gelegenheit, neue Abendteuer zu erleben. Statt in den Ferien alleine vor dem Computer zu sitzen, können Jugendliche und Kinder mit anderen Spaß haben, […]

Tools für KMUs (Unternehmenssoftware)

Tools für KMUs (Unternehmenssoftware)

Inhaltsverzeichnis1 Auf diese Unternehmenssoftware sollten Sie nicht verzichten2 Startups und Co. – Zusammenarbeiten an einem Ort3 ERP und CRM für den Mittelstand4 Compliance in der Finanzbuchhaltung und beim Banking5 Software […]

Cybersicherheit

Konventionelle (Betriebs-)Sicherheit und Cybersicherheit

Inhaltsverzeichnis1 Arbeitsschutz 2020 – Ein Überblick2 Welche Wege gibt es, um Cyber-Angriffen standzuhalten?3 Cyber-Attacken sind Teil des Betriebsrisikos.4 Fazit Arbeitsschutz 2020 – Ein Überblick Cyberattacken werden auf der ganzen Welt […]

Klick Tipp E-Mail Marketing mit Facebook

E-Mail Marketing mit Facebook leicht gemacht

Wenn Sie in Ihrem Online-Marketing nicht den Schwerpunkt darauf legen, eine E-Mail-Liste aufzubauen, dann dürfte es heutzutage alles andere als leicht sein, über das Internet neue Kunden zu akquirieren. E-Mail-Marketing […]