Podologie Meißen Neueröffnung

Podologie

Wo liegt Meißen?

Meißen ist eine Stadt in Sachsen (ca. 30km von Dresden entfernt) und bekannt dafür, dass Anfang des 18. Jahrhunderts, der Alchemist Johann Friedrich Böttger behauptete, er können Gold wertlosen Materialien herstellen. Herausgekommen ist aber kein Gold, sondern das Meißner Porzellan, welches als erstes europäisches Porzellan seit 1708 hergestellt wird. Der Name der Stadt, im Namen bzw. Bezeichnung der Manufaktur, (Doppel-s „Meissen“) ist ein eingetragenes Markenzeichen der Porzellanmanufaktur. Hier gibt es hin und wieder Verwirrungen zur richtigen Schreibweise der heutigen Stadt Meißen.

Was ist ein/e Podologe / Podologin?

Das Wort Podologe leitet sich aus dem griechischen Wort „podos“ für „Fuß“ ab. Der Podologe ist eine geschützte Berufsbezeichnung für einen medizinischen Fachberuf. Im Mittelpunkt seiner Tätigkeit steht die Pflege, inklusive Tipps zur richtigen Pflege, der Füße.

Hauptsächlich führt der Podologe bzw. die Podologin spezielle Behandlungen erkrankter Füße durch. Dazu zählen neben der Nagelbettbehandlung, die Entfernung von “Hühneraugen“, das Anfertigen eines vielleicht notwendigen Nagelersatzes oder das Reduzieren von Hornhauut. In der Regel arbeitet der Berufszweig der Podologen selbstständig in einer eigenen Podologiepraxis (Podologische Praxis) oder einem Podologiezentrum, entweder mit oder auch ohne Kassenzulassung. Weiterhin gibt es die Möglichkeit als Freier Mitarbeiter in einer Praxisgemeinschaft (Podologiezentrum) oder als Angestellte in Kliniken oder speziellen Fußambulanzen tätig zu werden.

Der Beruf des Podologen und dem des Medizinischen Fußpflegers sind eng miteinander verbunden, haben aber verschiedene Ziele. Die Tätigkeit des Medizinischen Fußpflegers ist auf den gesunden Fuß ausgerichtet, mit dem Ziel Präventiv Erkrankungen durch gute Pflege vorzubeugen.

Nach dem Podologengesetz von 2002 müssen Podologen und Medizinische Fußpfleger eine zweijährige Ausbildung mit anschließender staatlicher Prüfung erfolgreich absolvieren bevor sie tätig werden können.

Podologiezentrum Meißen

Podologie Flyer

Das Podologiezentrum Meißen vereint ein Team von erfahrenen Podologen und ausgebildeten medizinischen Fußpflegern und ist zugelassen für alle Krankenkassen in der stationären sowie mobilen Podologie. Das bedeutet, sie können auf Rezept behandelt werden.

Die fachliche Leitung erfolgt von der Podologin Anett Kreher, welche bereits in 15 Jahren, fachtheoretisch und praktisch über 300 Podologen ausgebildet hat. Der Gedanke ein Podologiezentrum zu gründen, ist gewachsen aus Freude zum Beruf und jahrelangen Erfahrungen im Fachbereich.

Das Team vom Podologiezentrum

  • Anett Kreher (Betriebsleiterin)
  • Marlene Heinrich (Podologin)
  • Elke Schnurawa (Podologin)

Podologie Leistungsübersicht

  • podologische Befunderhebung/ Behandlungsplanung
  • Podologische Komplexbehandlung mit Fußbad inkl. Handtuch (außer bei Kontraindikation)
  • Hausbesuch
  • Nagelbehandlung (z.B. bei eingewachsenen oder verdickten Nägeln, Pilzbefall)
  • Hornhaut- und Schwielenabtragung
  • Behandlung von Hühneraugen und Warzen
  • Orthonyxie (Nagelspangenkorrektur)

Zusätzliche private Leistungen:

  • Anfertigung von Orthosen
  • Nagelprothetik, z. B. bei geschädigten Nägeln, Nagelteilverlust
  • Fuß- und Beinmassage
  • Tapen
  • Nägel lackieren und entlacken

Wo befindet sich die Podologische Praxis?

  • Die Praxis für Podologie befindet sich auf der Dresdner Str. 37 in 01662 Meißen.
  • Sie ist erreichbar mit den Buslinien A, B und 411.
  • Sollten Sie mit dem PKW zur Praxis kommen, stehen Ihnen im Hof vier ausgeschilderte Parkplätze unmittelbar vor der Praxis zur Verfügung.
  • In den Nebenstraßen Teichstr., Johannesstr. und Bergstr. sind weitere kostenfreie öffentliche Parkflächen vorhanden.

Podologie mit Hygienekonzept

Die Hygiene und Gesunderhaltung unserer Patienten und Kunden steht beim Podologiezentrum an erster Stelle. Die Vermeidung einer Übertragung von krankmachenden Pilzen, Viren und Bakterien ist, laut Angaben der Praxis, ausgeschlossen.

Die Praxis verfügt über ein in sich geschlossenes Hygienekonzept. Das heißt, die Instrumente zur Behandlung werden über einen validierten Thermodesinfektor Melatherm 10DtA gereinigt, desinfiziert und folgend im Vacuklav 24 B+ sterilisiert. Jedes Instrumentenset erhält über eine integrierte Software dieser Prozesse einen Barcode. Dieser Barcode wird folgend über einen Scanner in die elektronische Patientenakte eingepflegt. Über diesen Barcode kann eine lückenlose Hygienekette nachvollzogen werden.

Neueröffnung des Podologiezentrum Meißen zum 06.09.2021.

Anmeldungen telefonisch oder per E-Mail mit ärztlicher Verordnung und Privat ab dem 09.08.2021.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 55

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.



Weitere Beiträge aus dem Ratgeber Magazin

Fachtagung "Bausteine der Willkommenskultur" an der Hochschule Harz. Fachtagung “Bausteine der Willkommenskultur” an der Hochschule Harz

„Im Licht der demografischen Entwicklung müssen wir uns fragen, wer zukünftig wen, wo und wie willkommen heißt“, betonen Prof. Dr. Jens Cordes und Prof. Dr. Uwe Manschwetus. Die beiden Marketing-Experten […]

Luxusuhren-Kollektionen 6 Luxusuhren-Kollektionen, die nie aus der Mode kommen

In digitalen Zeiten fragen sich viele, ob klassische Uhren überhaupt noch eine Zukunft haben. Insbesondere die Generation Smartphone liest die Zeit hauptsächlich auf dem Display ab. Der Wert einer echten […]

AKB Mode Dresden AKB Mode Dresden für die modebewußte Frau

AKB Mode ist ein Kleidungsgeschäft mit Sitz in Dresden, welches sowohl über ein Geschäft vor Ort, als auch über einen Onlineshop verfügt. Überwiegend wird dort französische Mode, so wie italienische […]

Burnout Prävention - Was kann man tun? Burnout Prävention – Was kann man tun?

Inhaltsverzeichnis1 Was ist Burnout?2 Hochmotivierte Menschen mehr betroffen.3 Burn-out Risiko minimieren3.1 Häufige Burnout Symptome3.2 Weitere Anzeichen eines Burnout4 Burnout Prophylaxe in Unternehmen Was ist Burnout? Die Symptome von Burn-out sind […]