Champagner als Bild dank Polarisationsmikroskopie

Polarisationsmikroskopie

Der Wissenschaftler Michael Davidson hat die alkoholischen Lieblingsgetränke mal genau unter die Lupe genommen. Im “wahrsten Sinne des Wortes”, den er betrachtet Champagner und Weißwein unter dem Mikroskop und visualisiert diese. Das Ergebnis sind bunte Kristalle mit einer verzerrten Ästhetik die an einen Blick durch das Kaleidoskop erinnern.

[asa2 tpl=”Book”]047169214X[/asa2] [asa2 tpl=”Book”]B01N3AQIHU[/asa2]

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.



Weitere Beiträge aus dem Ratgeber Magazin

Abschließbare Büroschränke Was unterscheidet Büroschränke von anderen Schränken?

In den meisten Büros sind jeden Tag viele Ordner, Akten, Dokumente und sonstige Utensilien und Hilfsmittel im Einsatz, die sorgfältig organisiert und ihren Platz finden müssen. Mit dem Schreibtisch ist […]

SEO Analyse Suchmaschinenoptimierung – Was müssen Sie beachten?

Mit einer wirkungsvollen Suchmaschinenoptimierung (SEO) verbessern Seitenbetreiber die Sichtbarkeit beim Marktführer Google und in anderen Suchmaschinen. Je höher diese Suchmaschinen eine Homepage bei den entscheidenden Keywords listen, desto mehr Besucher gelangen auf die Webpräsenz. Das steigert die Chance auf Umsätze. […]

Arbeitnehmer Arbeitsrecht: Beim Auflösungsvertrag klug verhandeln

Die Kündigung eines Arbeitnehmers ist für den Arbeitgeber nicht einfach. Denn das Arbeitsrecht setzt hier hohe Hürden. Dazu gehören gesetzliche oder vertragliche Fristen sowie das Vorliegen eines Grundes für die  […]

Jobsuche Bewerbung schreiben Arbeit 4.0: Was müssen Personaler und Unternehmen beachten?

Die moderne Arbeitswelt ist im Wandel. Nicht nur die Produktion und einzelne Prozesse haben sich verändert, schon bei der Suche nach geeigneten Bewerbern müssen Unternehmen heute auf die geänderten Ansprüche und Möglichkeiten achten. […]