Ausreisen nach Paraguay

Paraguay

Du möchtest nicht auswandern sondern bist erlebnishungrig und bereit für ein Abenteuer? Oder möchtest das Land erst einmal kennen lernen? Du interessierst dich für die Kulturen und die Menschen anderer Länder und möchtest dem Massentourismus fern zu bleiben? Dann sind Abenteuerreisen durch Paraguay das Richtige für Dich. Dabei lernst Du das wahre Südamerika kennen. Paraguay gehört neben Bolivien zu den lateinamerikanischen Ländern, die keinen direkten Zugang zum Meer haben. Trotzdem besitzt das Land viele Sehenswürdigkeiten.

Wer sich für Architektur interessiert, für den dürfte eine Reise in die Hauptstadt Asuncion empfehlenswert sein. Obwohl die meisten Kolonialbauten dem Wunsch des Diktators Franicas zum Opfer gefallen sind, ist die Stadt durch ihre neue Bauweise interessant geblieben. Im Zentrum liegt die Plaza Juan de Salar mit der Helden Gedenkstätte Nacional de los Heros. Die Gedenkstätte hat Ähnlichkeit mit dem Invalidendom von Paris. Einige Präsidenten und Krieghelden von Paraguay sind hier begraben. Auch wenn Paraguay nicht am Meer liegt, haben die Wasserhungrigen reichlich Gelegenheit, in Aregua das kühle Nass zu genießen.

Wichtige Infos hier: https://heute-erlebt.de/auswandern-paraguay

Die Infrastruktur von Paraguay ist gut ausgebaut, auch wenn nicht alle Straßen asphaltiert sind. Wenn Sie aber auf Ihren Abenteuerreisen flexibel sein wollen, so lohnt es sich, mit dem Mietwagen durch das Land zu reisen. So können Sie Orte besichtigen, die sonst nur schwer zu erreichen sind. Wenn Sie ein besonderes Abenteuer suchen, dass starten Sie Ihre Rundreise durch Paraguay mit dem Bus. Die Tickets sind günstig und die Verbindungen im Land zuverlässig. Die Reisebusse sind fast schon luxuriös mit Toiletten, Videos und Getränken ausgerüstet.

Auf den Reisen durch das südamerikanische Land bekommst  Du auch Einblicke in die Natur des Landes. Zahlreiche Nationalparks bieten reichlich Gelegenheiten für Tierbeobachtungen. Ein Abenteuer dürfen Sie nicht versäumen, den Besuch der Wasserfälle von Iguazu. Es ist ein spektakulärer Anblickt, wenn die Wassermassen tosend in die Tiefe stürzen. Von hier aus kannst Du einen Abstecher in die Nachbarländer Brasilien oder Argentinien machen. Besuche Paraguay auf Abenteuerreisen und erlebe ein Abenteuer in Südamerika, was Du lange Zeit nicht mehr vergessen wirst.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.



Weitere Beiträge aus dem Ratgeber Magazin

ITB-Berlin 2018 Tourismus-Messe

Bilder von der ITB Berlin

Die ITB in Berlin (Internationale Tourismus Börse) ist die weltgrößte Reisemesse für B2B. Ca. 10.000 Aussteller aus über 180 Ländern sowie der weltgrößte Kongress der Reisebranche machen die ITB Messe […]

Planetengetriebe offen

Getriebetypen und ihre Einsatzmöglichkeiten

Im Bereich der Getriebe gibt es mittlerweile eine breitgefächerte Auswahl, die Unternehmer perfekt dem vorliegenden Bedarf anpassen können. In vielen Fällen ist eine spezielle Antriebslösung notwendig, welche sich nicht durch […]

Mähroboter Vergleich

Mähroboter und Rasenroboter Ratgeber

Wie oft kann man einen Mähroboter mähen lassen? Mähroboter sind absolut praktisch und zeitsparend. Pauschal kann man sagen, dass ein solcher Roboter theoretisch mehrere Stunden durchmähen könnte. Dies könnte man […]

Einbruchschutz Smart Home

Mit Smart Home mehr Sicherheit

Inhaltsverzeichnis1 Wie das intelligente Zuhause unsere Sicherheit verbessert2 Welche Sicherheitslösungen verspricht das Smart Home?3 Hausüberwachung durch Sensoren4 Anwesenheitssimulation im Urlaubsfall5 Draußen vor der Tür Wie das intelligente Zuhause unsere Sicherheit […]