Umzug mit der Firma – Planung, Organisation, Management

Umzug mit dem BĂŒro
Umzug mit dem BĂŒro / ©tosher/depositphotos.com

Jeder Umzug bedarf guter Planung. Und dies in der Regel schon recht weit im Vorfeld, denn desto grĂ¶ĂŸer und umfangreicher das Unternehmen ist, umso frĂŒher sollte man damit starten. Im Vergleich zu einem herkömmlichen Umzug im privaten Bereich, muss man bei UmzĂŒgen mit der Firma und dem gesamten Betrieb an viele verschiedene Dinge denken, die sehr elementar fĂŒr den Betrieb und ungemein wichtig sind. Die FortfĂŒhrung der Produktion am neuen Standort, wie auch die Planung fĂŒr den Einsatz des jeweiligen Personals, die Sicherheitsvorkehrungen, der Transport an sich und vieles mehr stehen hierbei im Vordergrund und sollten grĂ¶ĂŸte Beachtung finden.

Die Profis machen lassen

Mitarbeiter beim Umzug ( Datenschutz)
Mitarbeiter beim Umzug ( Datenschutz) / ©AllaSerebrina/depositphotos.com

Einen Umzug mit der gesamten Firma allein zu stemmen, ist selbst in kleinem Rahmen kaum durchfĂŒhrbar. Denn zu viele Dinge mĂŒssen reibungslos ĂŒber die BĂŒhne gehen können, ohne dabei grĂ¶ĂŸere SchĂ€den zu verursachen, die sich meist erst im Nachhinein herausstellen. Hier sollte man als Unternehmer die Profis ins Boot holen und unter den vielen verschiedenen Umzugsunternehmen in Deutschland den Passenden finden und engagieren. Hier gibt es eine meist sehr große Auswahl an Anbietern, die mit verschiedenen Arrangements und Konditionen aufwarten. Denn gĂŒnstig wird das Unterfangen eher nicht, wenn man zudem auch noch sein neues Unternehmen mit neuem Standort in einer anderen Stadt oder gar in einem anderen Land aufbauen will.

Besonders in GroßstĂ€dten aber ist die Auswahl an Anbietern recht breit gefĂ€chert und so kann man beispielsweise ein Umzugsunternehmen in Konstanz beauftragen, welches sich mit den UmzĂŒgen von Firmen auskennt und seinen Schwerpunkt auf dieses Metier gesetzt hat.

Aber: Es sollte dabei auch nicht vergessen werden, dass wenn man in eine andere Stadt zieht unter UmstÀnden auch der Wohnsitz ebenfalls gewechselt werden muss. Dazu benötigt man wiederum einen professionellen Helfer, der den Transport des privaten Haushaltes gleich mit organisieren kann.

Sicherheit in puncto Datenschutz

Bei UmzĂŒgen einer Firma steht der Datenschutz ganz weit vorn. Denn die vielen PCs und Rechner des Unternehmens mĂŒssen zum Einen professionell beim Transport gesichert sein, um BeschĂ€digungen zu vermeiden. Aber auch der Schutz der Daten muss oberste PrioritĂ€t haben – Stichwort DSGVO.

Checkliste fĂŒr den Gewerbeumzug:

  • Umzug mindestens drei Monate im Vorfeld ankĂŒndigen und erörtern.
  • Mitarbeiter ins Boot holen, Anregungen und VerbesserungsvorschlĂ€ge miteinbeziehen. Rundschreiben und AushĂ€nge diesbezĂŒglich großzĂŒgig in der Firma aufhĂ€ngen.
  • Bei einem Umzug in eine andere Stadt oder ein anderes Land, etwaige KĂŒndigungen von Mitarbeitern einkalkulieren und Ausschreibungen vor Ort vornehmen.
  • Nachsendeantrag fĂŒr die Firmenpost bei der Post stellen. In den Mail-Signaturen der MA den Umzug ankĂŒndigen. VerbĂ€nde, Dienstleister, Banken, Kammern, Behörden, BerufsverbĂ€nde, Gewerkschaft, IHK, Domain-Betreiber, Reinigungsfirmen, Finanzamt, Arbeitsamt, Gewerbeamt, GEZ und Co. informieren.
  • Offline- wie Online-Verzeichnisse aktualisieren, den Eintrag ins Handelsregister Ă€ndern, wie auch im Telefon- und Branchenverzeichnis. VertrĂ€ge fĂŒr Neueinstellungen und auch KĂŒndigungen vorbereiten und alle OnlineeintrĂ€ge aktualisieren.

Dies sind zunĂ€chst mit die wichtigsten Dinge, die man erledigen sollte. Allerdings tun sich in der Regel noch viele weitere Aspekte auf, die man auf jeden Fall berĂŒcksichtigen und mit einplanen muss. Desto frĂŒher man die Organisation wie auch Planung des Umzugs vornimmt, umso besser.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 14

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*