Exklusive Zeitmesser am Handgelenk sind gefragt

Uhr mit Armband

Sicherlich ist es sehr nĂŒtzlich und ĂŒberaus wichtig, dass man die Uhrzeit in Erfahrung bringen kann, wann immer man sie braucht. Heutzutage hat jeder dafĂŒr die Möglichkeit. Sei es in Form eines Handys oder Smartphones, die Uhren-Anzeige im Auto oder natĂŒrlich auch in Form einer Armbanduhr. Trotz dass man mittlerweile nicht zwingend eine Armbanduhr braucht, um die Uhrzeit kontrollieren zu können, sind Armbanduhren immer noch Ă€ußerst beliebt. Sie dienen dann oft nicht vorwiegend dazu, die Zeit abzulesen, sondern sie sind eher ein trendiges Accessoire oder sogar ein wertvolles Prestigeobjekt.

Uhren als Kunstwerke oder Prestige Symbol

Wenn man sich ein wenig mit der Welt der Uhren und der Uhrmacher beschĂ€ftigt, wird man exklusive Namen wie zum Beispiel Rolex, Patek Philippe, A. Lange & Söhne, Breitling, Swatch, Jaeger-LeCoultre oder TAG Heuer sicherlich schon mal gehört und gesehen haben. Alle diese Marken stehen fĂŒr besondere und auserlesene Uhren. Man kann sie als regelrechte Kunstwerke der Technik bezeichnen und sie sind fĂŒr viele Menschen ein Symbol fĂŒr Prestige sowie Stil. Wer Wert auf hochwertige und gleichzeitig luxuriöse Uhren legt, also vielleicht Uhrensammler und -liebhaber ist, der wird vor allem einige deutsche und Schweizer Uhrwerke schĂ€tzen. Denn diese sind bekannt  fĂŒr höchste PrĂ€zision sowie erlesenste Handarbeit. In einer Uhr können ĂŒber 1000 Einzelteile stecken, die mit der Hand zusammengesetzt werden. Davon können einige Teile weniger als einen Millimeter groß sein. Das verlangt sehr viel Geschick und natĂŒrlich die sichere Hand des Uhrmachers.

Luxusuhr

Wodurch werden Uhren besonders?

Es liegt vor allem am Design, Stil, an der Funktion und Hochwertigkeit bei der Anfertigung, All das trÀgt zur AttraktivitÀt einer Luxusuhr bei. Umso raffinierter die Technik ist und umso hochwertiger die verarbeiteten Materialien sind, desto höher kann der Wert einer Uhr sein. Sehr viele dieser kleinen Kunstwerke besitzen dazu ein prÀzises Uhrwerk, inklusive vieler Zusatzfunktionen.

Zu den begehrten und beliebten Funktionen zÀhlen zum Beispiel:

  • Zeitzone
  • Chronograph
  • Repetition
  • Mondphasenanzeige
  • Ewiger Kalender
  • Weltzeituhr
  • Tourbillon

Das Besondere hat auch seinen Wert und seinen Preis 

Diese Funktionen klingen teilweise einfach, aber sie verlangen in der Umsetzung eine Höchstleistung an technischer Raffinesse. Das hat dann neben der Wahl der Materialien auch seinen Preis. Wer sich auskennt, der wird natĂŒrlich auch immer wieder Ausschau halten, ob man nicht eine hochwertige Markenuhr zu einem Sonderpreis erhalten kann. So findet man beispielsweise auch Breitling-Uhren im Sale. Es gibt tatsĂ€chlich einige Menschen, die geschickt Luxusuhren an- und auch wieder verkaufen. Auch werden solche Uhren gerne als Wertanlage angeschafft. NatĂŒrlich sollte man sich dafĂŒr in diesem Bereich entsprechend gut auskennen oder sich professionell beraten lassen. Uhren aus dem Luxussegment erhĂ€lt man in exklusiven UhrengeschĂ€ften und teilweise auch im Internet. Es kann sich auch lohnen, zu Auktionen zu gehen.

Wann ist eine gute Uhr eine Luxusuhr?

Das kann unter Freunden edler Zeitmesser zu großen Diskussionen fĂŒhren. Und es ist gut möglich, dass dabei kein Ergebnis erzielt wird. Luxus kann nicht nur am investierten Geld ausgemacht werden. Es ist dazu immer eine ganz individuelle Wahrnehmung und es gibt dazu einige Kriterien (weiter oben wurden einige schon angedeutet), die manche Uhren dann besonders und wertvoll machen. Neben der besonders hochwertigen Verarbeitung und den raffinierten Zusatzfunktionen können natĂŒrlich auch die verwendeten Materialien dazu beitragen, dass eine Uhr ein teures und damit sehr begehrenswertes SchmuckstĂŒck wird. So ist von Titan, ĂŒber Keramik bis Gold und Silber in den verschiedensten Reinheitsgraden und Legierungen einiges möglich. Wenn teurere Metalle verwendet werden, wird auch die Uhr wertvoller. Wenn zum Beispiel eine Uhr aus Platin gefertigt und/oder mit Diamanten besetzt wird, kann diese gut mehrere hunderttausend Euro kosten. Das verwendete Material fĂŒr die Armbanduhr spielt also eine große Rolle.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die DatenschutzerklÀrung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iVG9wIDUgTHV4dXN1aHJlbiBmw7xyIEVpbnN0ZWlnZXIhIFJvbGV4IC8gT21lZ2EiIHdpZHRoPSI2NzgiIGhlaWdodD0iMzgxIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkL3hEa045dURiTm44P2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkIiBmcmFtZWJvcmRlcj0iMCIgYWxsb3c9ImFjY2VsZXJvbWV0ZXI7IGF1dG9wbGF5OyBjbGlwYm9hcmQtd3JpdGU7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYTsgZ3lyb3Njb3BlOyBwaWN0dXJlLWluLXBpY3R1cmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=

Warum sind hochwertige Armbanduhren bei so vielen beliebt?

FrĂŒher waren Uhren notwendig. Sie waren (bis auf Kirchturm-Uhren) der einzige Weg, die Zeit im Auge zu behalten. In der heutigen Zeit tragen die meisten Menschen Uhren hauptsĂ€chlich als Accessoire / Schmuck. Damit soll der Style und das Aussehen verbessert werden und dazu auch etwas Status ausstrahlen. FĂŒr viele MĂ€nner ist eine Uhr oft das einzige echte SchmuckstĂŒck, welches nicht all zu weiblich wirkt, im Vergleich zu Ohrringen oder Ketten. Mit einer gut aussehenden Uhr kann man das Erscheinungsbild bei Mann und Frau deutlich verbessern und mit verschiedenen ArmbĂ€ndern oder Uhren ist es möglich, das perfekte Outfit zu kreieren. Die reine Funktion als Zeitmesser gerĂ€t bei den meisten Luxusuhren eher in den Hintergrund.

Fazit:

Wie schon erwĂ€hnt, wird das alles wahrscheinlich der hĂ€ufigste Grund sein, warum Menschen heute ĂŒberhaupt eine Uhr tragen. In der frĂŒheren Zeit kĂŒmmerten sich die Menschen wohl so gut wie gar nicht darum, wie ihre Armbanduhren aussahen. NatĂŒrlich gab es ein paar wohlhabendere Personen, die es sich leisten konnten, goldene Uhren zu tragen. Doch fĂŒr eine sehr lange Zeit dienten Armbanduhren als ein nĂŒtzliches Werkzeug und nicht als schmĂŒckendes Accessoire.

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 4.8 / 5. Anzahl Bewertungen: 17

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.



Weitere BeitrÀge aus dem Ratgeber Magazin

AKB Mode Dresden AKB Mode Dresden fĂŒr die modebewußte Frau

AKB Mode ist ein KleidungsgeschĂ€ft mit Sitz in Dresden, welches sowohl ĂŒber ein GeschĂ€ft vor Ort, als auch ĂŒber einen Onlineshop verfĂŒgt. Überwiegend wird dort französische Mode, so wie italienische […]

Ausflugsziele Insel RĂŒgen Ausflugsziele Insel RĂŒgen

Die Insel RĂŒgen (Mecklenburg-Vorpommern) ist voll von Ausflugszielen. Hier haben wir einige Ausflugsziele aufgefĂŒhrt, die sie unbedingt besuchen sollten, um die Ostseeinsel RĂŒgen noch besser kennen zu lernen. Video: Tamina […]

Wirtschaftskrise Ursache und Folgen Wirtschaftskrise Ursache und Folgen

Gerade in Zusammenhang mit den EinbrĂŒchen der Exporte nach China scheint die Konjunktur in Deutschland kleine SchwĂ€chen zu zeigen. Unter den Experten, in den Medien und in den Nachrichten kursiert […]

Strafrecht & Steuerrecht Dresden, Chemnitz, Leipzig Strafrecht & Steuerrecht Dresden, Chemnitz, Leipzig

RA Andrej Klein im Jahr 2017 wiederum „Top-Rechtsanwalt Strafrecht“ in der Focus-Anwaltsliste – zum vierten Mal in Folge Das Nachrichtenmagazin Focus fĂŒhrt jedes Jahr eine Anwaltsbefragung durch, im Jahre 2017 unter […]